Beschwerdestelle

 

Unsere Aufgabe ist es dich zu unterstützen und dir zu helfen. Das ist unser Beruf und wir können das gut. Aber auch wir machen Fehler. Wir wollen das nicht, dennoch können wir es nicht zu 100% verhindern. Solltest du dich von einer Mitarbeiterin schlecht beraten fühlen oder schlecht behandelt und schlecht betreut, ist es unbedingt richtig dich zu beschweren. Ist dir gar ein Unrecht geschehen, müssen wir es wissen, um dich zu schützen und dafür Sorge zu tragen, dass es nicht wieder passieren kann.


Auch wenn es meistens richtig ist, sich bei der betreffenden Person zu beschweren, gibt es manchmal Gründe dies nicht zu wollen oder zu können. Manchmal braucht man eine neutrale Person mit der man sich bespricht und die die Sache für einen selbst in die Hand nehmen kann. Dann kannst du dich bei uns intern beschweren bei unserer

BERATUNGSSTELLE für Mädchen, junge Frauen und junge Mütter

 

Ingrid Althammer
Beratungsstelle

Gutzkowstraße 7    10827 Berlin   

Tel 030 - 784 26 87

althammer@lebenlernenberlin.de

Unsere Beratungsstelle berät Mädchen und junge Frauen anonym und kostenlos. Die Mitarbeiterinnen haben viel Erfahrung und sind Teil unseres internen Beschwerdeverfahrens.

 

Unsere GESCHÄFTSFÜHRERINNEN haben immer ein offenes Ohr und sind ebenfalls ansprechbar, wenn man sich beschweren will.

 

Anke Neuenfeld-Hardtmann

Bethaniendamm 21    10997 Berlin

Fon 030 - 618 20 42
hardtmann@lebenlernenberlin.de

Valerie Lenck

Ebersstraße 5    10827 Berlin

Fon 030 - 612 93 141
lenck@lebenlernenberlin.de

 

Wenn du dich intern beschwerst, garantieren wir, dass du innerhalb von drei Tagen von uns hörst. Die Frau, an die du dich gewandt hast, wird sich mit dir in Verbindung setzen und mit dir besprechen, wie ihr gemeinsam das Problem lösen könnt.

 

Manchmal möchtest du dich vielleicht lieber an eine Stelle außerhalb des Vereins wenden. Deine Jugendamtsmitarbeiter_in ist dafür immer die richtige Ansprechpartner_in.


Oder Du wendest Dich an:
Berliner Beratungs- und Ombudsstelle Jugendhilfe
Kienitzer Straße 110

Fon 030 - 629 812 69

E-Mail info@bbo-jugendhilfe.de

www.bbo-jugendhilfe.de


Diese Stelle ist eingerichtet worden, um junge Menschen, die in der Jugendhilfe mit dem Jugendamt oder mit dem Träger (in deinem Falle also mit uns) Probleme haben, zu unterstützen, damit sie ihr Recht bekommen. Auch hierhin kannst du dich wenden und wirst Hilfe bekommen.

Flyer zum Download